Die KRKG begrüßt den Herbst

Mainz-Kostheim. "Mords was los", lautete das Fazit vieler Mitglieder nach dem traditionellen herbstlichen Arbeitseinsatz mit anschließender Saisonabschlussfeier.
Knapp 50 Mitglieder aller Sparten trotzten den morgendlichen dichten Nebelschwaden und rüsteten das Vereinsheim für die nahenden Wintermonate. Vom Junior bis Senior waren alle Altersklassen vertreten.

 

Die Beteiligung konnte sich sehen lassen und war wahrlich auch lange nicht mehr so hoch.
Der Arbeitswille der Mitglieder wurde belohnt: gegen Mittag spendete die Herbstsonne und der Grill reichlich Wärme. Bei munterem Beisammensein wurde noch bis in den Nachmittag geklönt und die Vorfreude auf die nahende Sieger- & Jubilahrenehrung im November geschürt: Die Saison neigt sich dem Ende und die KRKG kann sportlich und gesellschaftlich schon jetzt auf ein schönes und erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken.       

Kommentar schreiben

Kommentare: 0