Alle Jahre Wieder

Am 01.12.2018 fand die alljährliche Nikolausregatta statt, welche seit mehr als 30 Jahren von der MRG ausgerichtet wird. Die KRKG ist dieses Mal mit drei Booten angetreten. Dreieinhalb Kilometer mussten die Vierer mit Steuerfrau auf der Wachsbleiche zurücklegen. Zusätzlich zu der Bestzeit wurde auch das am besten dekorierte Boot/Team gekürt. Die KRKG hatte drei verschiedene Dekorationsideen:

 

Zum einen den Männervierer mit "Weihnachten im Klimawandel" - alle Ruderer im Hawaiihemd, mit Plastikpalme und Weihnachtskugeln an Bord - im Kostümwettbewerb erreichten die Männer hiermit den zweiten Platz (Regattaplatz 5/8, Rennzeit: 11:28 Minuten)! Dann das Mixed-Boot mit Schneeflocken-Ketten am Boot und Schneeflockenstirnbändern, weißem Haarspray, geschminkten Schneeflocken etc. für die Ruderer (Regattaplatz 7/13, Rennzeit: 12:39 Minuten).

Und zu guter Letzt das Frauenboot mit dem Motto "Wham-Last Christmas" mit überzeugenden Perücken, musikalischer Beschallung und trashigen Outfits (Regattaplatz 4/5, Rennzeit: 13:04 Minuten).

Insgesamt traten 119 unterschiedlich geschmückte Boote aus ganz Deutschland an. Die KRKG wurde lautstark von der Kasteler Vereinsgemeinschaft angefeuert und tatkräftig unterstützt. Der erfolgreiche Rudertag klang mit einem netten Beisammensein im Ruderheim der MRG bei Glühwein, Waffeln und Bratwürstchen aus.

 

Wir freuen uns schon auf die nächste Nikolausregatta 2019!